Archiv für die 'Grüne Mobilität' Kategorie

Cadillac setzt auf Elektroantrieb

wpid-cadillachattradition.jpg

General Motors setzt nun auch beim Cadillac auf Sprit sparen. Vorbei scheint die Zeit der großen Motoren und üppigen Prunkkarosserien des US-Herstellers. Der neue ELR, der in Europa Ende 2014 auf den Markt kommt, soll Cadillac zu einer “grünen” Marke machen. Nachhaltige Mobilität Bob Ferguson, Cadillacs Vertriebschef, versprach beim Nachrichtendienst “The Detroit Bureau”, dass es [...]

VW e-up! – Der grüne Flitzer darf auf die Straße

wpid-dervweuphatdenausdruckgruenesautoverdient.jpg

Der “e-up” von Volkswagen war nur wenige Tage auf dem Markt und sicherte sich schon den ersten Award, den eCarTec Award in der Kategorie “Elektroauto”. Kurze Zeit zuvor feierte der Elektro-Flitzer sein Debüt als Serienfahrzeug auf der IAA im September 2013. Mit 130 km/h auf der Autobahn Mit einem Durchschnittsverbrauch von 11,7 kWh auf 100 [...]

Im Vergleich: Europäische Geschenke an Käufer von E-Autos

wpid-elektroauto-foerderung.jpg

Nirgendwo sonst in Europa ist der staatliche Kaufanreiz für Elektroautos so gering wie in Deutschland. In anderen Ländern sind die Steuergeschenke dagegen großzügig. Das zeigt eine Berechnung des International Council on Clean Transportation (ICCT). Beispiel VW Up und e-Up: Deutschland ist Schlusslicht Die Analyse der unabhängigen Forschungsorganisation fokussiert sich dabei wegen der komplizierten Anreizsysteme nicht [...]

Statt Brennstoffzelle jetzt E-UP! aus Wolfsburg

wpid-brennstoffzelle.jpg

Alle preisen die Brennstoffzelle, doch beim Einsatz in Serienmodellen zaudern die Autohersteller. So auch VW, die sich bekanntlich bei Innovationen zurückhalten. Ob sich die wolfsburg`sche Taktik bewährt, wird sich beim UP! als Elektro-Mini zeigen. Der kommt Ende diesen Jahres auf den Markt. Große Töne bei der Konkurrenz Immer wieder wird der Serienstart der Brennstoffzelle hinausgezögert. [...]

EU-Gesetzgebung: Zukünftig wenig CO2-Emission

wpid-autoabgase.jpg

Die EU hat ein Ziel: Neuwagen ab Baujahr 2020 dürfen nicht mehr als 95 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen. Kein Problem, sagen Bosch und Continental. Schon heute liegen umweltfreundliche Serienfahrzeuge unter dieser Marke. Sparsame Antriebslösungen Die Europäische Union will zukünftig die CO2-Emission senken. Für Autohersteller gilt ab 2020 die neue Abgasgesetzgebung. Weder Benziner noch Autos [...]

Klein und elektronisch: Der Renault Zoe

wpid-renaulte-modell.jpg

Die Zukunft ist elektrisch, daran lässt der französische Autokonzern Renault keinen Zweifel. Der Autobauer ist schon lange auf dem Markt der Elektroautos vertreten, mit seinem neuen Kleinwagen Zoe bringt er schon die inzwischen vierte Modellreihe auf den Markt. Nach den Reihen Kangoo, Fluence und Twizy folgt nun die Kleinwagenserie Zoe, und Freunde vom umweltfreundlichen Reisen [...]

Extrem klein und extrem genügsam: Der VW XL1

wpid-zukunftsviionauto.jpg

Klein und leicht muss er sein, damit der große Traum in Erfüllung gehen kann, der Traum von einem Auto, was mit einem Liter Sprit auf 100 Kilometern auskommt. Seit vielen Jahren tüftelt VW schon an der Umsetzung dieser Vision, und spart dabei auch nicht an Budget für das Forscherteam. Das scheint sich jetzt ausgezahlt zu [...]

e-mobil in Baden-Württemberg wird weiter gefördert

wpid-Elektromobilitaet.jpg

Baden-Württemberg setzt seinen Kurs fort, Elektromobilität im Süden der Republik aktiv zu fördern. Zwei Millionen Euro stellt die Landesregierung im Jahr 2013 für das Projekt e-mobil BW bereit. Initiativen, die es zu fördern gilt Vor drei Jahren bereits wurde die Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnik ins Leben gerufen. Dank eines zweistufigen Förderungsplans – Landesinitiativen I [...]

Eine Elektrofliege aus Osnabrück

wpid-elektromobilitaet.jpg

Futuristisch sieht er aus, der von der Firma ONYX composites GmbH hergestellte Hybrid-Zweisitzer für kurze Strecken in der Stadt. Günstiger Zweisitzer Angetrieben wird er mit einem Mix aus Elektromotor und Pedalkraft, dank dieser Antriebslösung entstehen keine Schadstoffe. Der Wagen schafft eine Reichweite von etwa 50 Kilometern und eine Geschwindigkeit von bis zu 45 Stundenkilometern. Der [...]

Elektroautos mit weniger Betriebskosten als Benziner und Diesel

wpid-E-Auto.jpg

Seit einigen Jahren wird von der Bundesregierung viel unternommen, um Elektroautos möglichst attraktiv für Autofahrer erscheinen zu lassen. Bisher jedoch leider eher mit mäßigem Erfolg, was unter anderem mit den hohen Preisen für solch ein Auto zu tun hat. So ist es gerade die Batterie, die sehr teuer werden kann und damit den Preis eines [...]